A A  

Stefan Komuzin, Heilpraktiker

vor Ihrem Besuch in der Praxis
ein paar Fragen an Sie



für eine Therapie braucht man zuerst eine Diagnose. Das heißt, man muß durch Befragen und Untersuchen herausfinden, was dem Menschen fehlt. Vor jeder Behandlung wird eine eingehende Untersuchung durchgeführt um daraus den Behandlungsansatz zu erarbeiten.

In der klassischen medizinischen Ausbildung des alten China wurden Gedichte oder Lieder formuliert, die es dem Lernenden einfacher machen sollten die Sachverhalte im Kopf oder treffender -nach chinesischer Vorstellung- im Herzen zu behalten (in der TCM ist das Herz der Sitz des Verstandes). In der klassischen Literatur findet man das 'Lied der zehn Fragen' (shi wen pian), das ich hier in etwas abgewandelter Form als Fragebogen bereitstelle.

Der Fragebogen ist als PDF-Datei hinterlegt und kann direkt angeklickt und aufgerufen werden. Laden Sie die Datei auf Ihren Rechner (Rechtsklick, "Datei speichern unter..."), drucken ihn aus und lassen ihn mir ausgefüllt zukommen. Damit haben Sie die Möglichkeit vorab zu erfahren, was ich überhaupt wissen möchte um zu einer Diagnose zu kommen und Sie geben mir die Gelegenheit mich erstmalig mit Ihrer derzeitigen gesundheitlichen Situation zu beschäftigen.